24. & 25. April 2018

„Schlagfertige Jugend“ ganz groß!

Amstettens MusikschülerInnen überzeugten am Schlagzeug

Unter dem Motto „Trommeln und Sticks - schlagfertige Jugend“ fanden am 24. und 25. April Vorspielabende der Schlagzeuger der Regionalmusikschule Amstetten statt.

SchülerInnen der Klassen Thomas Froschauer, Stefan Niklas und Roland Winkler präsentierten einen interessanten Stilmix: Barockmusik, Beatles, Red Hot Chili Peppers, Tote Hosen, Eigenkompositionen und vieles mehr.

Zahlreiche Solisten und die Ensembles Drum-El-Stettner, Freunde, Smurd und Trommel-O-matiker begeisterten das Publikum im jeweils voll besetzten Rathaussaal.

Neben der Präzision und Disziplin aller Mitwirkenden war sehr deutlich zu hören, dass man mit Schlaginstrumenten ganz toll Musik machen kann.

Durch beide Abende führte gekonnt der junge Florian Gunzy.

Musikschuldirektor Mag. Markus Baumann freut sich sehr über die beeindruckenden Auftritte der SchülerInnen und die hervorragende, professionelle künstlerisch-pädagogische Arbeit des Schlagzeuglehrer-Teams.

 

Fotos: Christian Graf und Siegfried Keusch

Bericht: Direktor Mag. Markus Baumann